Feste Zahnspange – Lingualbrackets (unsichtbar)

Die Regulierung wird auf der Innenseite (Lingualbrackets) geklebt, und ist damit völlig unsichbar.

Vorteile der Lingualbehandlung

  • Völlig unsichtbar

Nachteile der Lingualbehandlung

  • Sprachbehinderung
  • Deutlich erschwerte Mundhygiene
  • Komplizierte Behandlungstechnik
  • Hohe Kosten

ich hatte bereits 1993 mit  Lingualbehandlungen in meiner Praxis begonnen, die Kosmetik ist damit natürlich unübertroffen, da gänzlich unsichtbar. Der Aufwand für die Individualisierung und die Einschränkungen für den Patienten was Sprache ,Hygiene und zum Teil Beschwerden im Zungenraum betrifft ist nicht unerheblich.

2001 kamen in Europa die ersten funktionierenden Schienensysteme auf den Markt. Auf Grund der technologischen Fortschritte in der Behandlung mit diesen transparenten Schienen ( ” clear aligner therapy” ) sind die meisten Behandlungen jetzt auch mit Schienen durchführbar sodass Lingualbehandlungen in Zukunft wahrscheinlich gänzlich abkommen werden.